IKKS FREE THE SEA

Am 30. März erschien die Kollektion Free the Sea, die das Engagement von IKKS für den Schutz der Ozeane an der Seite von The SeaCleaners verstärkt.

Nach dem Erfolg der Kollektion Love of the Ocean im letzten Jahr hat unser Mäzen beschlossen, diese Unterstützungsaktion (5% der Verkäufe der Kollektion gehen an uns) im Rahmen einer Damen-, Herren- und Kinderkollektion zum Thema “Marinière” zu wiederholen, die von der Jacke über den Badeanzug bis hin zum Tanktop reicht. Das macht allen Kunden der Marke Lust, sich auf das Abenteuer The SeaCleaners einzulassen!

Dieses Jahr geht IKKS im Kampf gegen die Plastikverschmutzung der Ozeane mit dieser solidarischen und 100% ökologisch verantwortlichen Kollektion noch einen Schritt weiter, denn die Kleidungsstücke bestehen zu 50% aus Bio-Baumwolle und zu 50% aus SEAQUAL® YARN, einem hochwertigen recycelten Polyester Garn, das aus Plastikabfällen aus dem Meer hergestellt wird.

Denn die Marke sagt: “Wir werden die Welt von morgen nicht mit der Kleidung von morgen machen”! Die Verwendung von Seaqual® Yarn ist ein konkretes Beispiel für die Integration von Kreislaufwirtschaftslogiken in einer sich wandelnden Mode- und Textilbranche. Und wer wäre besser geeignet als unser Präsident Yvan Bourgnon, um diese neue Kollektion zu verkörpern und sich den Tributen von IKKS anzuschließen?

IKKS x The SeaCleaners - FREE THE SEA

“Das ist eine echte Verpflichtung, nicht nur ein Versprechen. Indem wir dieses Projekt ins Leben rufen, das beim Schutz der Ozeane helfen wird, handelt IKKS aktiv und konkret.”

Yvan Bourgnon PRÄSIDENT UND GRÜNDER VON THE SEACLEANERS

“Die Botschaft, die wir dem Kunden vermitteln, lautet: Das Produkt, das Sie kaufen, sieht nicht nur gut aus, sondern trägt auch zum Erhalt der Ozeane bei.”

Ludovic Manzon PRÄSIDENT VON IKKS

Vous avez trouvé cet article utile ?