Der #PlasticHunter ganz oben auf dem Titelblatt!

DER MANTA, JÄGER DES PLASTIKMÜLLS

Parallel zur Enthüllung des neuen Manta hat The SeaCleaners in Frankreich und der Schweiz eine umfangreiche Kommunikationskampagne unter dem Hashtag #PlasticHunter gestartet.

Das Ziel? Die Öffentlichkeit auf die verheerenden Auswirkungen der Plastikverschmutzung auf die Meeresökosysteme aufmerksam zu machen, ihr zu zeigen, dass es Lösungen für den Kampf gegen diese große ökologische Katastrophe gibt und sie zu ermutigen, den Verein zu unterstützen, um den Kampf zu gewinnen.

Das Konzept dieser Kampagne ist einfach: Plastik ist der gnadenlose, unerbittliche, heimtückische Räuber des Meeresbodens. Doch der Jäger wird selbst zur Beute, dank des Manta, dem Plastikjäger (#PlasticHunter), der die Meere säubert, indem er Müll “schluckt”.

Mit dieser Erklärung bekräftigt The SeaCleaners seine Position als aktiver, pragmatischer Verband, der konkrete Lösungen zum Schutz der Ozeane anbietet.

Die Kampagne besteht aus einem 25-Sekunden-Werbespot, der von der Agentur COMQUEST produziert wurde und auf einer originellen Idee von Studenten der Ecole Supérieure de la Publicité basiert (vielen Dank und Glückwunsch an Yasmine M’Hamdi, Elisa Lemarchand, Laura Lim, Basilide Gonot, Karim Jean Louis, Estelle Matinez und Inès Marin Velasco!)

Dank der Unterstützung des Syndicat National de la Publicité Télévisée ist dieser Spot vom 28. Januar bis zum 22. Februar kostenlos auf den Kanälen der Gruppen TF1, France Télévisions und M6 zu sehen.

Das Konzept ist auch auf digitalen Plakatwänden in ganz Frankreich und in der Pariser Metro zu sehen, dank der Pro-Bono-Unterstützung der Netzwerke JC Decaux und MediaTransport, und in Einkaufszentren in der ganzen Schweiz dank NeoAdvertising.

Er erscheint bis März in der Wochenzeitschrift L’Express und in den Pressetiteln der Reworld Media Gruppe (Sciences & Vie, Marie France, Top Santé, Télé Star, etc.), die uns großzügig Werbebeilagen angeboten haben.

Schließlich wird die Kampagne dank der freundlichen Unterstützung von Verizon Media, Invibes, CMI Media, 20 Minutes und dem Syndicat des Régies Internet durch eine umfangreiche Webpräsenz auf rund dreißig Websites sichtbar sein.

 Ein großes Dankeschön an alle unsere Partner!

The SeaCleaners - Affichage