Alle wissenschaftlichen Nachrichten

Unsere Projekte basieren auf wissenschaftlich gesichertem Wissen.

Die wissenschaftliche Tätigkeit der The SeaCleaners schlägt eine Brücke zwischen unseren Feldaktivitäten und den internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaften, die sich mit dem Thema Plastikmüll und Meeresverschmutzung beschäftigen. Es entspricht dem Bedürfnis, unsere Projekte auf wissenschaftlich gesichertem Wissen aufzubauen.

  • Unser Team hält sich stets auf dem Laufenden über die letzten Studien zur Plastikverschmutzung, kategorisiert und kommentiert sie (Link zur Literaturübersicht) und macht sie für Nicht-Fachleute verständlich.
  • Unser internationaler wissenschaftlicher Beirat bietet mit seiner Fülle an Fachwissen die notwendige Unterstützung für unsere strategischen Entscheidungen und Projekte.
  • Unser Team sammelt Studien über zukünftige Sammelgebiete und baut lokale Kooperationsnetzwerke auf.
  • OpenData ist unsere Philosophie, damit so viele Menschen wie möglich von unserer Arbeit profitieren und die Herausforderungen der Plastikverschmutzung verstehen können, insbesondere durch unsere Analyse technischer und wissenschaftlicher Daten.
Mehr Details

SeaView

SeaView erklärt in einfachen Worten den Inhalt einer großen wissenschaftlichen Publikation, beleuchtet unsere Produktions- und Konsummuster und hilft uns, deren globale Auswirkungen auf den Planeten zu verstehen.

Literature Survey

Jede Woche werden in der "Literaturübersicht" die wichtigsten wissenschaftlichen Veröffentlichungen aufgelistet, mit einer ausführlichen Stellungnahme oder Erklärung zu den wichtigsten.

Kontaktieren Sie uns

Sie sind ein Unternehmen und möchten eine wissenschaftliche Expertise zur Plastikverschmutzung und/oder zur Kreislaufwirtschaft in Anspruch nehmen.

KONTAKTIEREN SIE UNS